Wir bieten Ihnen Chancen – Arbeiten beim VdW südwest

Die Wohnungswirtschaft ist vielfältig – und Sie können Teil davon sein. Als Arbeitgeber bieten Ihnen unsere Wohnungsunternehmen viele Möglichkeiten, Ihre Fachkenntnisse einzusetzen, als Verband bieten wir Ihnen die Chance, in der Wohnungswirtschaft etwas zu bewegen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenangebote

Wächtersbach eGGemeinnützige Wohnungsbau-Genossenschaft Wächtersbach eG

 

Wir sind eine im Jahr 1949 gegründete Wohnungsbaugenossenschaft und tätig im Sinne des Genossenschaftsgedankens in der Immobilienwirtschaft. Wir verwalten und unterhalten derzeit ca. 370 Wohn- und Gewerbeeinheiten im eigenen und fremden Bestand und bieten unseren Mitgliedern seit 70 Jahren eine gute, sichere und sozialverantwortliche Wohnungsversorgung. Unsere wesentlichen Aufgaben bestehen in der mitgliederorientierten Bewirtschaftung, Instandhaltung, Modernisierung und Entwicklung unseres Wohnungsbestandes.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir unbefristet in Teilzeit/Vollzeit eine/einen

Immobilienkauffrau/-mann


Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.
  • Betreuung von Mitgliedern, Mietern, Interessenten
  • Abwicklung aller Geschäftsvorfälle im Vermietungsprozess, von der Kündigung bis zur Neuvermietung, einschl. der Koordination der prozessabhängigen kaufmännischen und technischen Teilprozesse
  • Organisation der Objektbewirtschaftung und Verwaltung
  • Forderungsmanagement
  • Unterstützung bei Betriebskostenabrechnungen
  • Erfassung und Pflege miet- und objektrelevanter Daten im EDV-System
  • Führen und ordnungsgemäße Ablage aller Akten, auch elektronisch
  • Schriftliche, telefonische und persönliche Kommunikation mit allen Geschäftspartnern
  • Steuerung und Koordination von Handwerkern und Dienstleistern
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Modernisierungs- und Neubauvorhaben
  • usw.

Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Immobilienkauffrau/-mann
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Vermietung und Verwaltung von Immobilien
  • Ersatzweise eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung in der Wohnungswirtschaft
  • Umfassende Kenntnisse in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft
  • Strukturierte und nach Einarbeitung selbstständige Arbeitsweise mit hoher sozialer Kompetenz
  • Sehr gut ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in deutscher Sprache in Wort und Schrift
  • Hohe Service- und Dienstleistungsorientierung sowie Belastbarkeit
  • Hohes Engagement und flexible Einsatzbereitschaft
  • Gute Kenntnisse in branchenspezifischen EDV-Programmen und sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B
  • Wünschenswert wären ein gutes technisches und bautechnisches Grundverständnis

Wir bieten
Neben einem vielseitigen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich bieten wir eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den wohnungswirtschaftlichen Tarifvertrag sowie einen sicheren Arbeitsplatz.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen auf postalischem Weg oder per E-Mail. Wir behandeln Ihre Bewerbung selbstverständlich streng vertraulich.

Kontakt
An den Vorstand
Gemeinnützige Wohnungsbau-
Genossenschaft Wächtersbach eG
Poststr. 53a, 63607 Wächtersbach
E-Mail:
Wohnbau GießenDie kommunale Wohnungsgesellschaft Wohnbau Gießen GmbH bietet gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft Wohnbau Mieterservice GmbH innerhalb der Universitätsstadt sozialverträgliche, sichere und attraktive Wohn- und Lebensräume an und trägt mit rund 7100 Wohnungen zu einer nachhaltigen und gemeinwohlorientierten Wohnraumversorgung für die Bevölkerung bei. Neben der Bestandsbewirtschaftung nach sozial-ökologischen Standards und unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit zählt die Stadt- sowie Quartiersentwicklung inkl. Neubau zum Kerngeschäft. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir eine unternehmerische, engagierte und sozial agierende Führungspersönlichkeit.

Geschäftsführung (m/w)


Sie tragen die Gesamtverantwortung für die strategische und unternehmerische Weiterentwicklung der Unternehmen sowie des Wohnbau-Leitbildes "Wir bauen Nachbarschaften" und werden dabei von einem Leitungsteam unterstützt. In enger Abstimmung mit der Stadt ermöglichen Sie die Umsetzung des Gießener Wohnraumversorgungskonzeptes nach Handlungsprinzipien der sozialen Stadtentwicklung. Ihnen obliegt die Steuerung der Fachbereiche Kundenservice & Sozialmanagement ebenso wie das Rechnungswesen und die technische Planung. Des Weiteren führen Sie die verbindliche Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat, der institutionellen Mietervertretung und den Trägern der Wohlfahrtspflege auf hohem Niveau fort. Darüber hinaus pflegen Sie ein tragfähiges Netzwerk zur Kommunalverwaltung, zu gesellschaftlichen wie politischen Institutionen sowie zu Fachverbänden. Die motivierende und ergebnisorientierte Führung und Entwicklung engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter runden Ihr Aufgabenprofil ab.

Auf Grundlage eines abgeschlossenen Studiums haben Sie mehrjährige Leitungserfahrung in einer verantwortungsvollen Führungsposition in der Wohnungs- oder in der Sozialwirtschaft oder kommunalen Verwaltung gesammelt. Auf dieser Basis agieren Sie sicher im Umgang mit Behörden und anderen Interessensvertretungen und bringen ein gleichermaßen gutes Verständnis für kaufmännische, technische sowie rechtliche Zusammenhänge mit. Spezifische Kenntnisse bezüglich sozialen Wohnungsbaus und Städtebauförderung sind wünschenswert. Persönlich zeichnen Sie sich durch soziale Kompetenz, Kommunikationsstärke, unternehmerischen Weitblick und eine diplomatische Grundhaltung aus. Sie überzeugen durch ein geradliniges und positives Auftreten sowie Verhandlungsgeschick. Eine ausgeprägte Führungskompetenz wird vorausgesetzt.

Wenn Sie diese anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe anspricht, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsangaben) unter Angabe der Kennziffer MA 16.801 an die von uns beauftragte Personalberatung ifp. Für Vorabinformationen stehen Ihnen dort Herr Norbert Heinrich (Tel.: 0221/20506-52) und Frau Karolin Knöspel (Tel.: 0221/20506-137, ) gerne zur Verfügung. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.