Solidarisch in Krisenzeiten
Besondere Unterstützung und Services unserer Mitgliedsunternehmen

WohnungenViele Wohnungsunternehmen gehen mit guten Beispiel voran und bieten ihren Mietern in der Corona-Krise eine besondere Unterstützung und zusätzliche Services an. Mit ihren Leistungen gehen die Unternehmen auch über das von der Bundesregierung kürzlich verabschiedete "Mietenmoratorium" hinaus. So haben bereits viele Unternehmen zugesichert, dass geplante Mieterhöhungen ausgesetzt werden, auf Zahlungs- und Räumungsklagen verzichtet wird und individuelle Lösungen für Mieter mit Zahlungsproblemen wie Stundungen oder Ratenzahlungsvereinbarungen gefunden werden. Außerdem können Mieter, die ihre Wohnung gekündigt haben, aber in der aktuellen Situation nicht umziehen können, in der Wohnung bleiben, wo immer dies möglich ist. Darüber hinaus organisieren viele Wohnungsunternehmen Nachbarschaftshilfen oder bieten verstärkte Einkaufshilfe gerade für ältere Menschen an.


Eine nicht abschließende Auswahl dieser Leistungen einiger Mitgliedsunternehmen finden Sie hier:

ABG Frankfurt Holding
baugenossenschaft Viernheim eG
bauverein AG Darmstadt
GAG Ludwigshafen am Rhein
Gemeinnützige Baugenossenschaft Speyer eG
Gemeinnütziges Siedlungswerk GmH
GEWO Wohnen GmbH
GeWoBau - Gemeinnützige Wohnungsbau GmbH Marburg/Lahn
gewobau Rüsselsheim
GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen
Unternehmensgruppe Nassauische Heimstädte | Wohnstadt
Wetzlarer Wohnungsgesellschaft mbH
Wohnbau Gießen GmbH
Wohnungsbaugenossenschaft Bad Arolsen