WI-Bank


 

Die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen ist zentrale Dienstleisterin in Hessen bei der Förderung von Wohnraum, im Städtebau, bei der Infrastrukturfinanzierung, in der Wirtschafts- und Arbeitsmarktförderung, im Umweltschutz und in der Landwirtschaft.
Mit verschiedenen Programmen fördert die WIBank den Bau bedarfsgerechter Mietwohnungen, Energiespar- und Modernisierungsmaßnahmen bei Mietwohnungen, die Bildung von Wohneigentum (Neubau und Bestandserwerb) sowie die Anpassung von Wohnraum an die Belange behinderter oder schwer kranker Menschen.
Als wettbewerbsneutrale Partnerin setzt die WIBank das gesamte Spektrum kreditwirtschaftlicher Produkte ein, um eine innovative und auf den Einzelfall zugeschnittene Förderung anzubieten.

 

Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen
- rechtlich unselbstständige Anstalt in der Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale

Hauptstandort: Strahlenbergerstr. 11, 63067 Offenbach am Main. Weitere Standorte in Kassel, Wetzlar und Wiesbaden

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.wibank.de