Europäisches Bildungszentrum

Das EBZ: von der Erstausbildung bis zum Master

 

Das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) ist eine über eine Zeitspanne von mehr als über fünfzig Jahren gewachsene Institution, die Tradition und Innovation unter einem Dach vereint. Aus dem anfänglichen Ausbildungswerk für Kaufleute der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft ist die europaweit größte und angebotsreichste Bildungseinrichtung für die Branche geworden.
Es umfasst

  • das Berufskolleg der Immobilienwirtschaft,
  • die EBZ Business School,
  • die Akademie für Weiterbildung,
  • das Forschungsinstitut InWIS und
  • das Gästehaus der EBZ-Service GmbH

unter einem Dach.

Somit ist nicht nur eine  Öffnet externen Link in neuem FensterAusbildung zum Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau möglich, sondern auch die Belegung von Studiengängen mit dem Abschluss B. A. Real Estate, B. A. Business Administration oder M. A. Real Estate Management an der Öffnet externen Link in neuem FensterEBZ Business School

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.e-b-z.de